Wenn die Bank ablehnt

Bei Absage des Kredits nicht allein auf die Bank verlassen

23. Februar 2016, von Nina Engel     

Kredit wurde scheinbar grundlos abgelehnt? Oft sagen Banken einen beantragten Kredit ab, ohne dass es dafür stichhaltige Gründe gibt. Verdient der Antragsteller zu wenig Geld, um sich die Finanzierung leisten zu können oder liegt es etwa an der angekratzten Bonität.

Welche Möglichkeiten ergeben sich, wenn Hausbanken nicht am Geschäft interessiert sind?

Banker in ihrem Handeln zu verstehen, ist nicht immer möglich, denn oft weisen die Bearbeiter Kreditanfragen ab, obwohl es keine nachvollziehbaren Gründe für die ablehnende Haltung zu geben scheint.

Warum lehnt die Bank ab?

Kreditinteressierte Konsumenten sollten sich aber bei Banken nicht alles gefallen lassen, denn sie sind keine bettelnden Sklaven!

Wenn es triftige Gründe für die Kreditabsage gibt, kann sicher versucht werden, diese auszuräumen. Beispielsweise liegen diese ja in der Person des Antragstellers, die Bonitätsabfrage hat nichts Gutes ergeben. Vielleicht reicht auch das Einkommen nicht aus, um dem Wunsch entsprechen zu können.

Beim Banker nachhaken – Gründe erfahren

Bis dato ist alles nur reine Spekulation. Fragen Sie immer nach dem Grund der Absage.

Liegt es tatsächlich an der mangelnden Schufaauskunft, so sind „klassische” Banken rigoros. Gab es in näherer Vergangenheit Grund für einen negativen Schufaeintrag, hat sich der Wunsch meist schnell erledigt, denn bereits kleinere belastende Einträge sind der Grund für Kreditabsagen.

Tipp der Redaktion: Auch bei kleineren Negativeinträgen sind oft noch Bewilligungen möglich!

Wenn Hausbanken den Kredit bereits abgelehnt haben, macht beispielsweise eine Beantragung beim Kreditvermittler Bon-Kredit noch Sinn. Ist das Einkommen zu gering, werden die Raten ganz einfach entsprechend gestreckt.

Neue Alternativen nutzen: Die Finanzredaktion von Mein-Kreditvermittler.de empfiehlt den privaten Kreditvermittler Bon-Kredit. Auch beim „klassischen” Kredit können die Finanzexperten teilweise bessere Konditionen bieten als die Hausbank vor Ort.

Um schnell eine kompetente Reaktion auf Ihre Anfrage zu erhalten, verwenden Sie bitte den folgenden Verweis zum Anbieter: Für Ihre Anfrage fallen keine Kosten an!

Unsere Empfehlungen für Bon-Kredit:
  –  Achtung: Fallen Sie beim Kredit nicht auf Gebührenabzocke herein!
  –  Wie lange dauert die Kreditzusage bei Bon-Kredit?
  –  Unternehmer und Selbstständige bei Kredit oft im Nachteil
  –  Bietet die Volksbank auch den Kredit ohne Schufa?